On the Beach
Die Story von "The Kill"

Am Freitagabend bin ich zu Mize gegangen und wollt mit ihr ein bisschen Ernährungslehre lernen. Jedoch hatten wir nach 10 Minuten keine Lust mehr und haben mal wieder nur Mist gemacht:-)

Irgendwann sind wir dann in ihr Zimmer runter, und mein erster Weg führt dann immer gleich zum Aquarium. Ich hab das Licht angemacht und alle Fische gesucht, waren alle noch da: The Kill, Tim und Struppi! Witzig wie ich bin nahm ich gleich den Kescher und hab im Aquarium rumgewirbelt.... Mize ging kurz aus dem Zimmer und ich ergriff sofort die Initiative: Nahm wieder den Kescher, fing The Kill ein und wirbelte den Kescher um die eigene Achse. Nein ich hab nicht nur einmal gewirbelt, sondern gleiche mehrere Zusatzrunden gedreht! Irgendwann ließ ich ihn dann wieder schwimmen und naja sagen wir mal er hat seine innere Ruhe verloren, trieb immer nur noch in der unteren Ecke herum und verlor mehrmals das Gleichgewicht! Als Mize kam erzählt ich ihr das der Fisch nicht mehr recht schwimmen kann, aber dass ich nicht genau weiß, ob er der "Strudelfisch" war oder nicht. Immerhin sehen Tim und Struppi genauso aus wie The Kill! Daraufhin gaben wir mehrere Deckelkappen WONDERMILK ins Wasser und hofften das sie alles wieder rettete. Was natürlich kaum möglich ist.

Gerade eben erreichte mich die Nachricht, dass THE KILL leider verstorben ist. Ja, ich bin eine Mörderin. Aber mir kann niemand was anhängen, denn nur Tim und Struppi sind Zeugen meiner Tat. Ich weiß nicht genau ob ich die Story witzig finden soll, den Mize meinte, dass ich nichts dafür kann. The Kill schwamm anscheinend am Samstagmorgen wieder ganz normal herum. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass er sich nur totgestellt hat und in Wahrheit nur ins Klo geschüttet werden wollte. Jetzt macht er die Meere unsicher und genießt die Freiheit!!!

HIERMIT WITME ICH THE KILL DIESEN EINTRAG. Egal wo du bist. Du hast ihn dir verdient...

In stiller Trauer Alex

11.11.07 20:03
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mize (11.11.07 20:21)
So du,
dann werde ich deinen Eintrag wie versprochen gleich mal kommentieren...
Im Moment bin ich am überlegen, ob ich dich anzeigen soll, oder ob ich es lieber bleibenlassen soll.
Immerhin gibt es wirklich keine Zeugen dafür, dass du meinen Fisch im Kescher herumgewirbelt hast.
Da stehen meine Chancen für eine gerechte Strafe wohl ziemlich schlecht.
Meinst du nicht auch?
Höchstens natürlich ich lerne die Fischsprache.
Werde gleich auf Tauchtour gehen...
Dank der Wondermilk ging es the kill ja am nächsten Morgen schon wieder ganz gut, aber vielleicht war es noch nicht genug.
Könnte sein, dass man die Dosis erhöhen muss.
Nein Spaß, um ehrlich zu sein weiß ich nicht mal wie das Mittel wirkt. =)
Im Prinzip sind wir also vielleicht sogar beide Mörderinnen.
*Oooooohhh*
Ich glaube ja, dass unser lieber Freund sich einfach nur ein Beispiel an Nemo genommen hat und sich aus meinem vergammelten Aquarium befreien wollte.


(11.11.07 20:37)
doch alex, du bist eine bekloppte xD
haha u dann zu mir was sagen wenn ich ir.welche killerspiele zoG u da dann leute töte..du bist ja wirklich eine eiskalte mörderin!!! tZzzz^^ xD


(11.11.07 20:50)
Alex ‎(20:44):
das kommt davon wenn man mich aus den augen lässt, da kommt nur müll raus

jerry(20:44):
du spinsch doch!

Alex(20:45):
ich kann auch dein leben auslöschen!

jerry(20:46):
du psycho!!^^


Mize (12.11.07 19:35)
Hmm ja Alex du spinnst schon^^
Ich muss soo über diesen Eintrag lachen...
Hab dich lieb!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de